Herzlich willkommen beim Evang. Mesnerbund Württemberg !!!

Lichtwunder Michaelskirche Entringen - Tag-und Nachtgleiche, 22. März 2020

A B S A G E   des auf den 11. Mai 2020 in

Herrenberg geplanten 71. Landes-Mesnertags

Arbeitsrechtliche Hinweise des OKR betr. der Corona-Pandemie

OKR-Schreiben betr. Läuten der Betglocken zum Corona-Gebet

 

Ein passender Altarschmuck oder eine gute Raumdekoration sind bestimmt nicht alles, worauf es beim Mesner- und Hausmeister-Dienst ankommt.

Wir vermitteln das Fachwissen, das in der Ausübung dieses Dienstes nötig und hilfreich ist.

Wir sind der Fachverband für diese Berufsgruppe im Bereich der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.

Unser Angebot ist auf die Erfordernisse des Dienstes, des kirchlichen Lebens und der Gemeinschaft zugeschnitten.

Wir bieten persönliche Beratung und praktische Hilfe durch Aus- und Fortbildung.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

 

Die in Süddeutschland vorwiegend gebräuchliche Bezeichnung

Mesnerin / Mesner ist aus dem lateinischen Mansionarius abgeleitet:

Betreuer der Wohnung Gottes (Mansio).

"Mesner" hat also eben so wenig mit Messe zu tun wie Küster mit Küste.


Gerne weisen wir auch einladend hin auf die Veranstaltungen des Umweltbüros
und der Kirchenpädagogik in Württemberg - sowie auf die Seite "Was? - Wann? - Wo?"