Wir haben ein offenes Ohr für Sie - kontaktieren Sie uns!

Ab Januar 2019 ist Ulrich Lauk als kommissarischer Mitarbeiter in unserer Geschäftsstelle für uns tätig.
Zunächst werden hier die Mitgliederverwaltung, die Kassenverwaltung und der Versand des Mesnerblatts zusammengeführt.
In einem weiteren Schritt sollen dann alle seither ehrenamtlich tätigen Ausschuss-Mitglieder durch den Mitarbeiter in der Geschäftsstelle spürbar entlastet werden.

Mitarbeiter in der Geschäftsstelle: Ulrich Lauk

Bosslerstr. 76/1 - 73265 Dettingen unter Teck

Tel.: 0 70 21 - 8 14 34  -  Fax: 0 70 21 - 86 26 47

 

Ab hier finden Sie unsere weiteren Verantwortungsbereiche samt den Kontaktdaten, sowie - ganz unten - ein Gruppenfoto:

Reinhold Bauer

1. Vorstand, Fortbildungs- und Redaktionsmitarbeit, Internet

Mesner an der Michaelskirche in Ammerbuch-Entringen seit 1986
Gretchenstraße 2, 72119 Ammerbuch
Tel.: 0 70 73-69 56

Eva Lauk

2. Vorstand, Lehrgangsarbeit, Tagungsanmeldung- und Zulassung
Mesnerin an der Georgskirche in Dettingen seit 1999
Bosslerstraße 76/1, 73265 Dettingen unter Teck
Tel.: 0 70 21-8 14 34 - Fax: 0 70 21-86 26 47

Tabea Granzow-Emden
Theologische Begleitung, Lehrgangs- und Fortbildungsarbeit,
Kontakte zu den bezirksbeauftragten Pfarrerinnen und Pfarrern

Landes-Mesner- und Prädikantenpfarrerin seit 2016

Grüninger Straße 25, 70599 Stuttgart-Birkach, Tel. 0711-4 58 04-94 10
Dienstl. z. Hause: Burckhardtstr. 75, 70374 Stuttgart, Tel: 0151 1497 0034

Heike Rembold
Mitgliederverwaltung und Versand des Mesnerblattes bis Ende 2018,
betreut die Rückantworten der angeschriebenen 2019-er Jubilare
bis zum 70. Mesnertag am 20. Mai 2019

Mesnerin an der Mauritiuskirche in Kirchheim am Neckar 2012 - 2018.
Amselweg 6, 74366 Kirchheim/N. - Heike Rembold ist aus beruflichen Gründen momentan telefonisch nicht erreichbar, Nachrichten bitte per E-Mail.

  

Cornelia Gaßner-Hellbach

Kassenführung bis 2018 (Jahresabschluss samt Kassenbericht)

Mesnerin und Hausmeisterin der Michaelsgemeinde Degerloch seit 2009
Große Falterstraße 4, 70597 Stuttgart-Degerloch
Tel.: 07 11-7 20 78 87 - Fax: 07 11-96 89 06 43

Volker Schwartz

Mesnerblattredaktion, Protokollierung I, Kontakte zu anderen Mesner-Verbänden, Versand des "Mesner-Handbuchs"
Mesner an der Marienkirche Ulm-Lehr von 1997 bis 2012
Öschwende 10, 89081 Ulm-Lehr
Tel.: 07 31-6 04 64 - Fax: 07 31-6 02 43 52

Rainer Jerger

Kontaktpflege zu Bezirksobleuten und zu bezirksbeauftragten
Pfarrerinnen und Pfarrern
I
Mesner an der Stadtkirche Bad Cannstatt 1978 bis 2015
Walchenseestraße 18, 70378 Stuttgart-Hofen
Tel.: 07 11-54 99 73-70 - Fax: 07 11-54 99 73-66

Karin Käuffert

Kontakt zu den Bezirken II, Mesnerblatt-Redaktionsmitarbeit
Protokollierung II

Mesnerin an der Kreuzkirche in Blaustein seit 2011
Neideggweg 13a, 89134 Blaustein-Dietingen
Tel.: 0 73 04-43 00 38

Friedrich Sigmund

Mesnertagsvorbereitung, Beratung in Berufs- und Anstellungsfragen

Mesner und Hausmeister in Güglingen 1977 - 2012
Trollingerweg 4, 74363 Güglingen
Tel.: 0 71 35-21 58 - Fax: 0 71 35-96 42 30

Hedwig Wolf

Lehrgangsarbeit, Beratung in Fragen der Kirchenpädagogik
Raumgestaltung und Kunst

Mesnerin seit 1989, ab 2012 stellvertretend in Murrhardt
Gehrendshalde 56, 74427 Fichtenberg
Tel.: 0 79 71-47 14 - Fax:  0 79 71-91 10 34

Thomas Weixler

Lehrgangsarbeit, Beratung in Berufs- und Anstellungsfragen
Fortbildungsmitarbeit
Mesner und Hausmeister in Mühlacker seit 1995
Hauptmannstraße 8, 75417 Mühlacker        
Tel.: 0 70 41-4 52 77

Ilka Grandi

Landeskirchliche Mitarbeitervertretung
Fortbildungsmitarbeit

Mesnerin an der Mauritiuskirche in Zaberfeld seit 2000
Kleingartacherstr. 13, 74374 Zaberfeld
Tel.: 0 70 46-88 09 39

Rolf Kern

Mesnerblatt-Redaktionsmitarbeit

Mesner an der Stiftskirche in Tübingen 1999 - 2016
Mauerstraße 5, 72070 Tübingen
Tel.: 0 70 71-4 20 46

Ausschuss des Mesnerbunds am 18. Juli 2016 im Stift Urach

Von links nach rechts - hinten: Rainer Jerger, Karin Käuffert, Rolf Kern, Cornelia Gaßner-Hellbach, Ilka Grandi; vorne: Reinhold Bauer, Heike Rembold, Tabea Granzow-Emden, Hedwig Wolf, Volker Schwartz, Eva Lauk, Thomas Weixler, Friedrich Sigmund.