- Grundlagen und Ziele -

Genau: Die Förderung der Hausmeisterinnen und Hausmeister liegt uns eben so sehr am Herzen wie die der Mesnerinnen und Mesner.

§ 2 der Satzung sagt über unsere Grundlagen und Ziele folgendes aus:

  • 1. Der Evangelische Mesnerbund Württemberg weckt und fördert das Verständnis für die biblische Begründung und die geschichtliche Entwicklung kirchlicher Ämter, zu denen auch die des Mesners und Hausmeisters gehören.
  • 2. Da der Mesner- und Hausmeisterberuf kein Ausbildungsberuf ist, dient der Mesnerbund unmittelbar der Förderung und Weitergabe des Fachwissens, das beim Dienst in Kirche und Gemeindehaus erforderlich ist.
  • 3. Der Mesnerbund schließt Mesnerinnen und Mesner, Hausmeisterinnen und Hausmeister in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg wie auch andere am Mesnerdienst interessierte Personen und Vereinigungen zu gemeinsamer Arbeit zusammen und vertritt deren Interessen.
  • 4. Der Mesnerbund arbeitet selbständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.

Die gesamte Satzung können Sie hier herunter laden. Zum Öffnen der PDF-Datei (129 KB) benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader.